Magdalena Bienert

Journalistin, Autorin, Moderatorin, Sprecherin

 

Ich mag Menschen.

Lieber einzeln, als in großen Ansammlungen, aber wenn die Energie stimmt, dürfen es auch gern ein paar Hundert sein. Mich hat schon immer interessiert, was uns antreibt und warum wir wie handeln. Über meine Person habe ich das schon ein Stückweit herausgefunden, über meinen Job als Reporterin für diverse öffentlich-rechtliche Radiosender kann ich das auch über Andere tun. Ganz offiziell.


Neben gesellschaftlichen und popkulturellen Themen, liebe ich es grundsätzlich authentische Storys zu erzählen und mehr über mein Gegenüber herauszufinden.

Dabei sind unter anderem zwei echte Herzensprojekte entstanden: Ein Kurzfeature über eine junge Muslimin in Berlin, die sich ihr Jungfernhäutchen rekonstruieren lassen wollte, vielmehr musste, damit sie in ihre Hochzeitsnacht wieder als Jungfrau gehen konnte. Eine Geschichte, die mich lange beschäftigt und bewegt hat. "Ein blutiges Laken für eine Nacht" (für Radio "Fritz", rbb) wurde 2010 mit dem CIVIS Medienpreis und dem 1. Platz des Axel-Springer-Preises ausgezeichnet. 

Mein zweites Herzensprojekt ist der Podcast "Ein Mann für Mama". Die Idee für meine damals 72jährige Mutter einen neuen Partner zu suchen gewann 2016 den "Call for Podcast" des Bayerischen Rundfunks und wurde 2017-2018 als Serie, sowohl on air, als auch als Podcast veröffentlicht.

Am 2. Dezember 2019 erscheint das gleichnamige Buch über diese Suche, führt sie so gar noch weiter und erzählt einiges über die Berliner Singles jenseits der 60. 

Und wenn ich nicht gerade für meine Mutter Dates organisiere und mich für ihr Liebes- und Seelenleben interessiere, gehe ich leidenschaftlich gern auf Konzerte und berichte darüber am nächsten Morgen im rbb Inforadio.


Oder ich beschäftige mich mit popkulturellen Strömungen und aktuellen Themen der Hauptstadt für Deutschlandfunk Nova oder spüre den Themen auf dem Land nach für Antenne Brandenburg.

Für den Streamingdienst Deezer und in Kooperation mit dem Stern habe ich von 2018-2019 in zwei Staffeln die Herkunft und Geschichte verschiedener Drogen ("Drugs - der Podcast für die breite Masse") beleuchtet und sehr viel über die medizinischen und therapeutischen Möglichkeiten mit den oft verteufelten Substanzen erfahren - ein spannendes Projekt!


Bei der Arbeit Neues zu erfahren und in Gefilde einzutauchen, die mir vorher eher unbekannt waren, ist ein toller Prozess. Ich freue mich immer wieder, wenn es Angebote und Möglichkeiten dafür gibt...

 

BUCHVERÖFFENTLICHUNGEN

 

Vom Podcast zum Buch

Mein Buch "Ein Mann für Mama" ist am 2. Dezember 2019 bei Droemer & Knaur erschienen. Vorlage ist der gleichnamige Podcast, in dem ich meine Mutter Monika Bienert nicht nur bei der Partnersuche begleitet, sondern sie auch zu sehr absurden und witzigen Aktionen angestiftet habe.

Das Buch ist unser Expeditionsbericht dazu und gibt durch viele ergänzende Fakten und Gespräche mit ihren Freundinnen einen spannenden Einblick in die Gefühlswelt der modernen Silver Ager - egal, ob Single oder schon lange verheiratet.

LESUNGEN

Alle weiteren Lesetermine sind aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres natürlich abgesagt.

ABGESAGT! 

17.06.2020 19 Uhr Anna-Seghers-Bibliothek in Berlin Lichtenberg, Prerower Pl. 2, 13051

Am 14.03.2020 lesen wir in einem privaten Literatur-Salon in Berlin Charlottenburg, bei Interesse auch hier bitte anmelden, gern über mein Kontaktformular.

Am 13.02.2020 lesen wir um 19.30 Uhr zugunsten von Kindern in Not im Salon Schönebeck. Anmeldungen sind dringend erforderlich:  

wuwschoenebeck@aol.com

Am 04.01.2020 haben wir im Frannz Club, bei der "Schönen Party" von Radio Eins, gelesen und es war fantastisch und kann dank Facebook Live nachgeschaut werden!

PRESSETERMINE

In der aktuellen April-Ausgabe (04/20) der Zeitschrift DONNA gibt es ein langes Interview mit uns!

VERSCHOBEN! Am Dienstag, den 24. März sind Monika und ich zu Gast in der ARD-Sendung "Live nach Neun"

Am 18. Dezember 2019 dürfen wir bei BAYERN 1 zwischen 19 Uhr - 20 Uhr auf der "Blauen Couch" Platz nehmen. Den Podcast zur Sendung gibt´s HIER.

Am 6. Dezember 2019 darf ich um 19 Uhr bei 1LIVE Stories live das Buch vor Publikum in Köln vorstellen, am 8. Dezember dann ab 21 Uhr im Radio oder auch im Podcast zur Sendung oder hier

Am 9. Dezember 2019:

zwischen 6 Uhr - 10 Uhr sind wir zu Gast bei Antenne Brandenburg vom rbb in der Radiosendung "Guten Morgen Brandenburg"

zwischen 16-19 Uhr sind wir bei Radio Eins vom rbb im "schönen Nachmittag"

und zwischen 18.27 Uhr - 19.27 Uhr live  in der rbb Fernsehsendung "zibb" (Auftritt nachschauen --> Mediathek)

Am 6. Dezember 2019 darf ich um 19 Uhr bei 1LIVE Stories live das Buch vor Publikum in Köln vorstellen, am 8. Dezember dann ab 21 Uhr im Radio oder auch im Podcast zur Sendung oder hier

Am 5. Dezember 2019 zwischen 10.05 Uhr - 12 Uhr: Radio-Interview auf BAYERN 2 in der Sendung "Notizbuch" 

Am 4. Dezember 2019 bin ich zwischen 9-12 Uhr auf HR 1 im Interview

Außerdem gibt es große Interviews mit Monika und mir in den Zeitschriften DONNA (Ausgabe 04/20), Bild der Frau (erscheint am 29.11.) und Frau im Spiegel 

 

PODCAST-PRODUKTIONEN

 

Podcast "Ein Mann für Mama"

Die Idee für meine damals 72jährige Mutter einen neuen Partner zu suchen gewann 2016 den "Call for Podcast" des Bayerischen Rundfunks und wurde 2017-2018 als Serie, sowohl on air, als auch als Podcast veröffentlicht.

 
 

Podcast "DRUGS  - der Podcast für die breite Masse"

Für den Streamingdienst Deezer und in Kooperation mit dem Stern habe ich von 2018-2019 in zwei Staffeln die Herkunft und Geschichte verschiedener Drogen beleuchtet. Hier eine Auswahl.
Übrigens bin ich damit beim Deutschen Podcastpreis nominiert und freue mich über euren KLICK!

 
 

ON-AIR FEATURES

Eine Auswahl an Beiträgen und Features für diverse öffentlich-rechtliche Radiosender

 
 

KONTAKT

Laptop
 

©2019 by magdalenabienert.de. Proudly created with Wix.com, photos by Götz Gringmuth-Dallmer